default_mobilelogo

Angelehnt an die erfolgreiche Fernsehsendung des ORF präsentieren wir einen literarisch-musikalischen Abend, dessen Verlauf vollkommen offen ist: Was zur Aufführung kommt, bestimmt nämlich das Publikum. Aus einer Liste von mehr als 100 Musikstücken (von B wie Bach bis W wie Wolf) stellen die ZuschauerInnen ihr Abendprogramm mittels Handzeichen, Telefon oder Postkarte selbst zusammen.

Interpretiert werden die Lieder, Chansons, Songs und Arien dabei von dem Tiroler Bariton Clemens Kölbl, der zuletzt als Robert Schumann in der Uraufführung „Robert und Heinrich“ vor dem Theater praesent Publikum stand. Dabei wird er von dem international erfolgreichen Pianisten Herrn Dr. Andreas Teufel musikalisch unterstützt. Den Part der launigen und in diesem Fall auch literarisch versierten Moderatorin übernimmt die Tiroler Schauspielerin Julia Kronenberg.

 

Der Theater praesent Klassik-Wurlitzer bietet die einmalige Gelegenheit, auf Zuruf Musikstücke aus verschiedensten Stilrichtungen in spannenden Interpretationen zu erleben. Weder das Publikum noch die auftretenden Künstler wissen, was an diesem Abend geschehen wird, klar ist nur das Ziel: Eine unvergleichliche Reise durch Musik aus mehreren Jahrhunderten.

Das Team vom Klassikwurlitzer

Klassikwurlitzer die künstler

Sie wünschen wir spielen

View more
 

Mit: Clemens Kölbl (Gesang), Andreas Teufel (Klavier) und Julia Kronenberg (Moderation)

Dramaturgie: Julia Kronenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok